Unsere Aktionen

 

Liebe Ballonfreunde,

um Interessierte auf dem Laufenden zu halten, haben wir einen aktuellen BLOG eingerichtet. Auf der Seite

www.ballonnews.de

können sie unsere Fahrten "elektronisch" verfolgen. Während der Fahrt werden Bilder aktualisiert. Ein Link mit der aktuellen Position des Ballons ist online.

Viel Spaß !

__________________________________________________________________

Gasballon:

Der "Lamborghini" des Ballonfahrens.

Mit dieser Art von Ballon starten wir auf dem Verbandsstartplatz des Landes NRW in Gladbeck (am Kreuz BAB 31 und BAB 2). Von dort aus genießen wir einen tollen Ausblick auf das Ruhrgebiet, sowie auch im weiteren Fahrtverlauf auf das Münsterland (bei Wind aus SW). Es sind in der Regel mehrere Ballon vor Ort. Ballonfahren ist eine Teamsache, außerdem ist der Anblick bei mehreren Ballonen sehr reizvoll.

Starts im Dunkeln sind keine Seltenheit. Viele meinen, das man bei Dunkelheit im Ballonkorb nichts sieht. Dem ist nicht so. Ein hell erleuchtetes Ruhrgebiet hat so manchen Mitfahrer erstaunen lassen.

(Nachtfahrt: Start ca. 1-3 h vor Sonnenaufgang, nach Möglichkeit auch früher)

 

Nach einer Nachtfahrt erlebt man einen gigantischen Sonennaufgang (sofern teilweise wolkenlos !)

 

 

 

Es gibt viele Facetten beim Ballonfahren.

Warum wollen Sie das "Normale" erleben ?

_____________________________________________________

 

Alpenfahrten im Winter

Start im Allgäu:

Entschweben Sie mit uns zu einer tollen Ballonfahrt mit Blick auf die Allgäuer Berglandschaft. Majestätisch durch die Lüfte, so wie es 1783 die Gebrüder Montgolfiere machten.

Ein atemberaubender Blick auf das Panorama der südlichsten Berge deutschlands. Sichten im Winter vom Bodensee bis zu den Königsschlössern, und dieses alles etwa in einer Höhe von 3000 Metern.

Bild

Auch im Winter (Januar) ist das Ballonfahren möglich. Ohne Thermik bei meist blauem Himmel sind wir im Allgäu unterwegs. Wenn Sie Interesse habe einmal dabei zu sein, dann nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

 

 

 

Wie in jedem Jahr startet das Ballonteam Mettingen in Bad Hindelang anl. der Wintermontgolfiade. Die schneebedeckten Berge aus der Luft zu genießen, das ist in den Wintermonaten seit Jahren ein fester Bestandteil im Terminkalender (Januar).

___________________________________________________________________________________________________

 

Gerne begrüßen wir Sie auch hierzu.

 

___________________________________________________________________

 

 

Mehr Impressionen aus dem Allgäu finden Sie unter der Rubrik -BILDER- (bitte anklicken)

oder auf unserem Blog:

www.ballonnews.de

(Bildquelle: Katharina Degrell und Rainer Herkenhoff )